Alles über betriebliche Altersvorsorge - B2B-Projekte Günter Wagner für Finanz- und Versicherungsbranche

Counter / Zähler
Suche
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Alles über betriebliche Altersvorsorge

BAV-Newsletter

Newsletter zum Herunterladen:

Den September-Newsletter finden Sie hier...
Themen: „Best advice" für die Kunden – Gastkommentar Kanzlei Neumayer, Walter & Haslinger / BONUS mehrfach ausgezeichnet / Exklusiver Workshop: BAV Pro-FIT 2014 / Pensionssystem: „Fässer ohne Boden" / BU – wozu? Argumente für die BU-Versicherung

Den
Juni-Newsletter finden Sie hier...
Themen: Update aus Brüssel zu wichtigen EU-Richtlinien / Garantiezins für LVs im Sinkflug / Post vom Pensionskonto nun auch für Selbständige / Recommender-Award: Kunden empfehlen Zurich weiter! / BU-Lösung von Zurich erneut ausgezeichnet / TIPP: Prüfen Sie UID-Nummern auf Rechnungen

Den Mai-Newsletter finden Sie hier...
Themen: Einkommens-Sicherungs-Konzept von Zurich / Abgabenänderungs-Gesetz 2014 / AAA-Awards 2014 / BAV Zielsparen / Thema Pension: OECD schlägt Alarm! / BONUS Vorsorgekasse - Performance Sieger 2013

Den
März-Newsletter finden Sie hier...
Themen:
Gmbh light, Gewinnfreibetrag und Einmalerlag neu / BAV als Motivations-Instrument / Alles zum Pensionskonto NEU / BAV Lehrgang 2014 / Pensionslückenrechner

Den Jänner-Newsletter finden Sie hier...
Themen:
Pläne der neuen Regierung / Studie zeigt: Anlageprodukte dzt. unattraktiv / Neue gesetzliche Rahmenbedingungen: FMA-Verordnungspaket & Was kommt aus Brüssel zum Thema PRIPs / Checkliste Pensionsvorsorge für das Berater-Gespräch / Aktuelle Neuigkeiten aus SVA (Pensionskonto, Invaliditätspension) / save the date

2013:
Den November-Newsletter finden Sie hier...
Themen:
Staatliches Pensionssystem tief unter Wasser / BU - wie gehen Österreiche mit diesem Risiko um / KMU-Vorsoge: Pensionszusage für Selbständige und Feiberuflich / SVA-Werte 2014 / Zurich Maßstäbe bei Produkt- und Servicequalität / BAV-ProFIT-Seminar brachte Schwung

Den September-Newsletter finden Sie hier...
Themen:
Gmbh light - Nutzen und Gefahren / Top-Rating im BU-Vergleich von Morgen & Morgen / Schlechte Nachrichten des staatlichen Pensionssystem reißen nicht ab / Zurich-Studie zeigt Startvorteil von Berater / Qualifizierte Weiterbildung für Makler

Den Juni-Newsletter finden Sie hier...
Themen:
Top-Ranking beim Recommender Award / Studie: Baby-Boomer setzen Rentensystem enorm unter Druck / Zurich im Berufsunfähigkeits-Versicherungs-Vergleich / OGH-Urteil zu Pensionskassenvertrag / EU-Behörden erarbeiten Leitlinien, österreichische Behörden leiten diese 1:1 zur Durchführung weiter / FMA veröffentlicht zwei Rundschreiben zur BAV  

Den Mai-Newsletter finden Sie hier...
Themen:
Verlust-Beispiele durch neues Pensionskonto  / Studie: Wem vertrauen? / steuerliche Behandlung Vermittlerprovision / EU-Empfehlung: Auf- und Ausbau der 2. und 3. Säule / flexible Vorsorge für Führungskräfte

Den März-Newsletter finden Sie hier...
Themen:
Aurfregung ums neue Pensionskonto  / Steuerrichtlinien des Finanzministeriums / 2012 für Pensionskassen erfreulich / Studie: Kunden bei Zurich gut aufgehoben / Restplätze BAV Ausbildung

Den Jänner-Newsletter finden Sie hier...
Themen:
Was raubt den Österreichern den Schlaf?  / Smart Protect / Abfertigung NEU in der Praxis durchkalkuliert / Zuschuss zu staatlichem Pensionssystem steigt und steigt / Praxishandbuch BAV

2012:
Den Dezember-Newsletter finden Sie hier...
Themen:
Altersarmut droht / Abfertigung NEU: Das - neue - kleine Rechts-1x1 / Krankengeld für Selbständige / Kostenneutrale Firmenpension für IT-Branche / Steueroptimierende Maßnahmen zum Jahresende / Praxishandbuch BAV

Den
Oktober-Newsletter finden Sie hier...
Themen:
Herbstzeit = Erntezeit in BAV / Forum Alpbach: 15 verlorene (Pensionsreform-)Jahre / Garantiezins LV sinkt & Unisex - am 21.12. ist es zu spät / Sozialvers.: Unterscheidung Angestellt - Werkvertrag - Selbständig / Zurich & Bonus prämiert

Den
September-Newsletter finden Sie hier...
Themen:
Aktuelles zur IMD-2 Richtlinie (Versicherungsvermittler-Richtlinie) / Invaliditätspension läuft aus - Reha kommt / BU der Zurich ausgezeichnet / EU-Initiative und Wettbewerb: Dialog der Generationen / SVA: Halbierung Selbstbehalt

Den
Juni-Newsletter finden Sie hier...
Themen:  
Serviceleistungen hinken hinter Bedarf her / Pensionskonto-Daten: TKK-Behörde rät zur Vorsicht / Unbequeme Wahrheiten zur Pensionsthematik. Wie damit im Beratungsgespräch umgehen? / Pensionskassen-Reform: Was ändert sich? / Der nächste BAV-Lehrgang und ein großer Markt mit hohen Wachstumschancen wartet auf Sie!

Den Mai-Newsletter finden Sie hier...
Themen: Zurich beim Assekuranz Award ausgezeichnet / EU empfiehlt Anhebung des Pensionsalters / Finanzstrafen und sonstige Finanz- und Sozialversicherungs-Änderungen / Erste Auswirkungen auf das Spar- und Vorsorgeverhalten / Solvency II / Gleichbehandlungspflichten – Differenzierungsmöglichkeiten / „Wer früher stirbt, ist länger tot."

Den
März-Newsletter finden Sie hier...
Themen: FMA:Prämien-Einbruch bei Lebensversicherungen / Zurich verstärkt BAV-Schwerpunkte / BAV-Symposium Uni Salzburg / Abfertigung Alt-Neu: Umstieg nur bis Jahresende möglich

Den
Feber-Newsletter finden Sie hier...
Themen: Sparpaket - Stürzt sich Regierung auf Pensionen / Berufsunfähigkeit - unterschätztes Risiko / EStR-Wartungserlass 2011 / Solvency II - Versicherungs-Sterben? / Sonderpreis WAG-Handbuch

2011:
Den
Dezember-Newsletter finden Sie hier...
Themen:
Betriebsprüfungen - Gangart der Finanz wird härter / Gesundheit erhalten & Geld sparen / Aktuelle Studie zu Pensionen / Steuertipps zum Jahreswechsel / Weitere Fachbegriffe leicht erklärt

Den November-Newsletter finden Sie hier...
Themen: UFS-Entscheid zeigt steuerliche Fallen bei BAV auf / Zurich und DWS feiern erfolgreiche Zusammenarbeit / KMU - Die Erntezeit kann beginnen / Vorstellung Concisa Vorsorgeberatung / Fachbegriffe leicht erklärt

Den
September-Newsletter finden Sie hier...
Themen: OGH-Urteil: Sind Betriebspensionen bei Insolvenz sicher? / Bedarfsgerechte Absicherung und Risikovorsorge / Sie haben gesät und können in der KMU-Vorsorge zu ernten beginnen / Ende des FDLA - der neue Wertpapiervermittler kommt - was muss er/sie tun?

Den
Juni-Newsletter finden Sie hier...
Themen:
Aktuelle BAV-Studie / BAV-Lehrgang Vermittlerakademie / Zürich Berufsunfähigkeitsversicherung prämiert / Verkaufstipps B2B, Teil 3 / 2 OGH-Urteile zu Leistungsfall, Bemessungsgrundlage und Berufsschutz

Den Mai-Newsletter finden Sie hier...
Themen:
Investition in Mitarbeiter lohnt sich / Pensionskommission ohne Reformvorschläge / Pensions- und Vorsorgekassen unter dem Zürich-Dach / Abfertigung ALT – bei entsprechender Vorsorge kein wirkliches Problem
                                                                            
Den
März-Newsletter finden Sie hier...
Themen: Aktuelle Weiterbildungs-Angebote / Symposium „Leistungsorientiertes Entgelt“ / Pensionskassen 2010 im Aufwind / FMA senkt höchstzulässigen Rechnungszins per 1. Juli 2011 – was bedeutet das?

Den
Jänner-Newsletter finden Sie hier...
Themen: BAV: Zertifizierte Weiterbildung / Seit 1.1. Verschärfungen im Finanzstrafrecht / FMA senkt Rechnungszins bei klassischer LV / Budgetbegleitgesetz 2011 und deren Auswirkungen auf die BAV

2010:
Den Dezember-Newsletter finden Sie hier...    
Themen: BAV: Beschäftigte  bereit auf Gehalt zu verzichten / Steuertipps zum Jahresende / neue SV-Zahlen für 2011 / Widerrufs(Escape)klausel einer Pensionszusage / Anstehende gesetzliche Änderungen zur Betrieblichen Altersvorsorge  / Die neue fondsgebundene Rentenversicherung mit garantierter Rententafel!                 

Den
November-Newsletter finden Sie hier...
Themen:
Warum über BAV nachdenken und investieren / Welche Pension wird uns erwarten / Was fordert der Gesetzgeber von der BAV? Welche Produkte entsprechen den gesetzlichen Erfordernissen, um als KMU-Vorsorge zu dienen / Verkaufstipps B2B – Der Weg zu optimierten Beratungsgesprächen, Teil 2 / BONUS Vorsorgekasse auch 2010 kundenfreundlichste Vorsorgekasse!

Den Oktober-Newsletter finden Sie hier...
Themen:
Ausbildung zum zertifizierten BAV-Berater / Praktische Überlegungen zu beitragsorientierten direkten Leistungszusagen / Verkaufstipps B2B – Der Weg zu optimierten Beratungsgesprächen, Teil 1


Möchten Sie künftig automatisch den kostenlosen BAV-Newsletter erhalten,
senden Sie bitte ein Mail an mit dem Betreff: JA zu Infos an g.wagner@b2b-projekte.at. Oder füllen Sie das Formular hier aus....


Sie möchten künftig automatisch den kostenlosen BAV-Newsletter erhalten?
Dann
senden Sie bitte ein Mail mit dem Betreff "JA zu Infos" an:

g.Wagner@b2b-projekte.at
oder füllen Sie das Formular hier aus....

Die Zürich Versicherung AG setzt im BAV-Bereich starke Akzente und bietet einen kostenlosen Newsletter an.

Darin wird in regelmäßigen Abständen topaktuell informiert über:

Steuerfragen / Rechtliches und Gerichts-Entscheidungen / Sozialversicherungsfragen / Verkaufstipps / Highlights und Veranstaltungen / Best practice / Praxisfälle und und und….


 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü